Jetzt wählen!

Ab dem 9. Mai erhalten Südbrandenburger Unternehmen die Unterlagen zur Vollversammlungswahl. Sie können per Brief- oder Onlinewahl eine neue Vollversammlung wählen. Dieses „Parlament der Wirtschaft“ bestimmt die Richtlinien der IHK-Arbeit und beschließt über alle Fragen, die für die gewerbliche Wirtschaft des IHK-Bezirks von grundsätzlicher Bedeutung sind.

Stimme Online abgeben

Wahlunterlagen verlegt?
Wir helfen Ihnen weiter. Senden Sie eine kurze Mail an wahl@cottbus.ihk.de

Nicht vergessen: Vom 09. Mai bis 09. Juni 2022 läuft die Wahl. Sie haben noch …

0
0
0
0
Tage
0
0
Stunden
0
0
Minuten
0
0
Sekunden

… Zeit ihre Stimme abzugeben.

Es geht um Ihre Interessen, liebe Unternehmerinnen und Unternehmer! Jetzt sind Sie Wählerinnen und Wähler Ihres eigenen Parlaments.

Die Herausforderungen einer globalisierten Welt und die der Zukunft in unserer Wirtschaftsregion werden vielschichtiger und größer. Die Wirtschaft ist mit den Auswirkungen des Russland-Ukraine-Kriegs, der Pandemie, des Strukturwandels konfrontiert. Hinzu kommen Themen wie Dekarbonisierung der Wirtschaft, Fachkräftegewinnung, Unternehmensnachfolge, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz. Nur gemeinsam können sie bewältigt und Zukunft gestaltet werden. Dazu braucht es eine starke Interessenvertretung in einem starken Netzwerk. Mit der Wahl der Mitglieder für unsere neue Vollversammlung werden die Weichen dafür gestellt.

Daher rufe ich alle Mitgliedsunternehmen auf, ihre Stimme abzugeben. Jede Stimme hat das gleiche Gewicht und ist außerordentlich wichtig. 130 Kandidatinnen und Kandidaten übernehmen Verantwortung und wollen sich für das Voranbringen unseres Wirtschaftsstandortes im Rahmen der IHK-Arbeit engagiert einsetzen. Sie haben es nun in der Hand, wer Ihre Interessen künftig vertritt. Geben Sie Ihrer Kandidatin oder Ihrem Kandidat mit Ihrer Stimme ein starkes Mandat. Wählen Sie! “

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Wolfgang Krüger

Hauptgeschäftsführer  der IHK Cottbus

Brief- und Online-Wahl

Im Mai 2022 erhält jedes wahlberechtigte Unternehmen per Post die Wahlunterlagen der IHK Cottbus. Neben den Unterlagen für die Briefwahl sind das auch die Zugangsdaten für die Online-Wahl. Also eine anonymisierte Wahlnummer und ein Passwort. Auf dem Anschreiben befindet sich eine Kurzanleitung, die Schritt für Schritt durch den Wahlprozess führt. So wird die Wahl zur Vollversammlung für die Mitgliedsbetriebe einfach und sicher.

Eine aktuelle Liste der Kandidaten wird auf dieser Webseite veröffentlicht aber auch per Post allen wahlberechtigten Unternehmen zugesandt. #ihkcottbuswahl2022 #mitdirmitmirmituns

Weitere Infos unter Aktuelles

Der Wahlprozess einfach erklärt

Welche Unterlagen zur Wahl der Vollversammlung benötigt werden und wie Sie diese erhalten, erfahren Sie in diesem kurzen Clip.

Zeitplan

Zeitplan

November / Dezember

2021

Interessenbekundung für Kandidatur möglich / Fristen werden bekanntgegeben

10. – 24. Januar

2022

Auslage der Wählerlisten

bis 31. Januar

2022

Anträge zu Änderungen in der Wählerliste

bis 21. Februar

2022

Einsenden der Wahlbewerbungen

ab 9. Mai

2022

Versenden der Wahlunterlagen

bis 9. Juni (18:00 Uhr)

2022

letzter Tag der Stimmabgabe

10. Juni

2022

Auszählen und Bekanntgabe des Wahlergebnisses

bis 11. Juli

2022

Einspruchsfrist

8. September

2022

Konstituierende Sitzung der Vollversammlung